Share

SHARE

My Life is your Life

Über mich

Life About Me 04

Ich bin He Shao Hui. Mein Name ... schöner Sonnenschein auf Chinesisch.

In einer Welt voller Bienen, bin ich ein Schmetterling.

Ich bin ein Schöngeist. Ich fotografiere, tanze, meditiere, dichte.

Bin ein Leuchtturm. Mein Licht macht Dinge sichtbar. Bist du im Licht, frage ich dich: „Wer bist du?“
Denn meine Botschaft ist:
„Ich sehe dich.“

Fotograf

He Shao Hui ist ein stiller Beobachter des Lebens. Seine Bilder spiegeln das Wahrhaftige und zeigen - frei von Bewertungen - die Menschen und die Dinge, wie sie sind. In seiner humanistischen Arbeit geht es um das Sichtbar machen von Identitäten und Beziehungen. Sein prozessorientierter Zugang schafft vielschichtige Bilder mit Erfahrungstiefe. Er fotografiert seit 2008 Familien, Menschen und Meilensteine des Lebens.

Lebenslauf

He Shao Hui (geb. 1977 in Wien) studierte Technische Mathematik und Sinologie in Wien und Beijing. Nach Abschluss des zweisemestrigen Lehrgangs "Pressefotografie" an der Journalismus & Medien Akademie des ÖJC, arbeitete er als Head of Photography in einer Fotoagentur für Hochzeitsfotojournalismus. 2012 machte sich He Shao Hui selbständig als freiberuflicher Fotograf mit Schwerpunkt Hochzeiten, Familie und Personality. Seit 2013 leitete er über zwanzig Seminare zu Wahrnehmungsschulung und Präsenztraining für Fotografen. He Shao Hui lernte in Meisterklassen der renommierten Fotografen Marcus Bleasdale, Antonin Kratochvil, Jonas Peterson, Jeff Ascough, Peter Hurley.


Aktuell arbeitet er als Referent für Hochschuldidaktik an der Johannes Kepler Universität Linz und studiert den fünfsemestrigen Universitäts-Masterlehrgang „Achtsamkeit in Bildung und Beratung“. He Shao Hui ist Vater von zwei Kindern.

Ausgewählte Weiterbildungen

- Coaching Intensive Week - Mindset & Systemisches Coaching (06/2018)

- Einführung in die Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung (09/2016 - 01/2017)

- Teachers Training in ganzheitlicher Tanz- und Bewegungspädagogik (02/2014 - 05/2015)

- Pioneers of Change (01/2012 - 12/2012)

- Buddhismus Lehrgang (10/2010 - 06/2011)